Katholischer Kindergarten Heddesheim

Liebe Eltern,

herzlich willkommen
bei uns im Katholischen Kindergarten
St. Remigius in Heddesheim.
Wir laden Sie ein, sich auf unseren Seiten umzuschauen und uns und den Kindergarten kennenzulernen.

Liebe Leserinnen und Leser,

 

bei unbeständigem Wetter machten sich die Schulanfänger des katholischen Kindergartens am Sonntag auf den Weg, um beim jährlichen Sommertagszug der Gemeinde mit zu laufen.

In diesem Jahr haben 19 unserer Schulanfänger sich als Gärtnerinnen und Gärtner auf den Weg gemacht. Wie in jedem Jahr hat unser Kindergarten mit einer Fußgruppe am Sommertagszug teilgenommen. Die Kinder sind immer sehr stolz den Weg laufen und ihre Kostüme in voller Pracht zeigen zu können.

In den Wochen vor dem Sommertagszug wurde das Thema mit den Kindern erarbeitet. Die Kinder haben sich Schürzen genäht und Gärtnersymbole (Blumen, Gießkannen, Bäume mit Heckenscheren…) gestaltet.

Wir hoffen, dass unsere Kinder es geschafft haben den Sommer zu locken und das dieser nun nach Heddesheim kommt.

 

Sommerliche Grüße aus dem katholischen Kindergarten

 

Eva Eich

 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

heute möchte ich Ihnen einen Einblick in die Projektarbeit bei uns im katholischen Kindergarten geben.

Seit einigen Jahren gibt es in unserer Einrichtung Projektwochen für die Schulanfänger. Zweimal im Jahr wird den Kindern dieses Angebot gemacht. Dabei unterscheiden wir zwischen Projektarbeit, welche wir als pädagogische Fachkraft anbieten und Projektarbeit, die von externen Fachkräften, wie z.B. einer Filzerin oder einem Mitarbeiter des Trommelpalastes geleitet und von uns begleitet werden.

Die erste Phase der Projekte, von uns begleitet, haben die diesjährigen Schulanfänger bereits erleben können.

 

Wir haben den Kindern drei Themen vorgestellt: ein Zahlen- und Formenprojekt, ein Bewegungsprojekt und ein Werkstattprojekt. Die Kinder konnten sich nach ihren Interessen zu den Projekten zuordnen.

In einem ersten Treffen hat jede Projektgruppe gemeinsam überlegt, welche Schwerpunkte das Projekt haben soll.

Dann wurde eine Woche gemeinsam, mit viel Freude, an dem Thema gearbeitet.

 

In wenigen Wochen wird die zweite Projektphase für die Schulanfänger beginnen. Diesmal geleitet von externen Fachkräften. In diesem Jahr konnten die Kinder sich entscheiden, ob sie mit einer Filzerin arbeiten möchten, im Mannheimer Trommelpalast trommeln oder mit einer Kollegin, die eine Weiterbildung zur Naturpädagogin macht, Wald und Wiese erforschen wollen.

Wir freuen uns auf schöne Projektwochen und sind froh, dass wir den Kindern dieses tolle Angebot jedes Jahr machen können.

 

 

In diesem Jahr gab es zum ersten Mal Projekte für den nächsten Schulanfängerjahrgang. Jeweils drei Tage konnten die Kinder Musik zu verschiedenen Themen machen. Die Kinder konnten entscheiden, ob Sie das Thema Meer, das Thema Bauernhof oder das Thema Indianer wählen möchten. Eine Musikgartenleiterin kam zu uns, um mit den Kindern Instrumente auszuprobieren, Lieder zu singen und zu tanzen. Die Projekttage wurden von uns begleitet, gesponsert wurden sie von unserem Förderverein. Hierfür vielen Dank- auch im Namen der Kinder, denen es viel Freude gemacht hat.

 

Viele Grüße aus dem katholischen Kindergarten

 

Eva Eich 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

Der katholische Kindergarten St. Remigius wurde am 22.06.2016 bereits zum zweiten
Mal als "Haus der kleinen Forscher" von der gleichnamigen Stiftung zertifiziert.

Unsere Einrichtung erhielt aufgrund des anhaltenden Engagements bei der Förderung frühkindlicher Bildung in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik erneut die offizielle Plakette.

Forschen und Experimentieren gehört in zertifizierten Kitas zum Alltag der
Kinder. Unsere pädagogischen Fachkräfte bilden sich regelmäßig fort, um die Mädchen und Jungen bei ihrer täglichen Entdeckungsreise kompetent zu begleiten. Möglich wird dies durch die gemeinsame Initiative des Südwestmetall-Netzwerkes Rhein-Neckar und der gemeinnützigen Stiftung "Haus der kleinen Forscher".

Als Einrichtungsleiterin freue ich mich sehr diese Auszeichnung entgegen nehmen zu dürfen. Ich bedanke mich ganz herzlich bei meinen Mitarbeiterinnen Frau Engelhart und Frau Koschel, die die Zertifizierung beantragt haben. Die aktuelle Zertifizierung haben wir für das Projekt der Zahlen- und Formenforscher bekommen.

In unserer Arbeit gibt es regelmäßige Forscheraktionen an denen Kinder verschiedener Altersstufen gerne teilnehmen.

 

Es grüßt Sie aus dem katholischen Kindergarten

 

Eva Eich

 

News

Spendenprojekt
Kath. Kindergarten Remigius

Ohne Mehrkosten Gutes tun! Einkäufe und mehr bei über 1.600 Partnern in der Web-, Shop- und Gutscheinsuche starten oder mit einer direkten Spende helfen.

 

www.bildungsspender.de