Katholischer Kindergarten St. Remigius Heddesheim

Liebe Eltern,

herzlich willkommen
bei uns im Katholischen Kindergarten
St. Remigius in Heddesheim.
Wir laden Sie ein, sich auf unseren Seiten umzuschauen und uns und den Kindergarten kennenzulernen.

Wir suchen ab 01.12.2020 eine pädagogische Fachkraft

                                  in unserer Kinderkrippe mit 33,00 Std./Woche, unbefristet.

Wir wünschen uns von Ihnen:

ü  eine staatliche Anerkennung als Erzieher/in oder einen vergleichbaren Abschluss gemäß § 7 Absatz 2 KiTaG.

ü  Engagement, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

ü  eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

ü  eine positive und wertschätzende Grundeinstellung bei der Arbeit und im Umgang mit Kindern, deren Eltern und dem Team. 

Wir bieten Ihnen:

ü  einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz

ü  ein aufgeschlossenes und engagiertes Team

ü  geregelte Verfügungszeiten zur Vor- und Nachbereitung

ü  Förderung der beruflichen Fort- und Weiterbildung sowie fachliche Begleitung.

ü  Regelungen zur besseren Vereinbarung von Beruf und Familie

ü  eine zusätzliche kirchliche Altersversorgung

ü  eine leistungsgerechte Bezahlung angelehnt an den Tarifvertrag Sozial- und Erziehungsdienst (TV SuE) sowie weitere Sozialleistungen

Eine Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der Katholischen Kirche setzen wir voraus.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.                  Kath. Kindergarten St. Remigius

                                                                        Gabriela Lüger, Schulstraße 17, 68542                                                                                  Heddesheim

 

Diese senden Sie bitte an:                                kiga-st-remigius@t-online.de 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

aufgrund der Corona Pandemie durften wir den Kindern in den letzten Wochen kein frisch zubereitetes Obst und Gemüse anbieten. Es war schön zu sehen, dass alle Kinder ein sehr vielfältiges Frühstück dabei hatten.

Nun ist es so, dass wir den Kindern wieder Obst und Gemüse anbieten können. Leider können wir es den Kindern nicht frei zugänglich machen, wie sie es gewohnt waren.

Wir werden den Kindern das gewählte Obst direkt auf ihre Teller verteilen.

Bei der Zubereitung von Obst und Gemüse dürfen wir die Kinder derzeit nicht miteinbeziehen.

An dieser Stelle möchten wir auch der Fördergemeinschaft danken, die es im Rahmen des Schulobstprogramms möglich macht, dass alle Kinder unserer Einrichtung in den Genuss von frisch zubereitetem Obst und Gemüse kommen.

 

Eva Eich und Team

 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

sicherlich haben einige Kinder zu Hause bereits erzählt, dass es im Kindergarten nun „Hofzeiten“ gibt. Jede Gruppe kann zu einer bestimmten Zeit am Tag den Hof bespielen.

Auch außerhalb der „Hofzeiten“ hat jedes Kind die Möglichkeit einen kleineren Bereich des Außengeländes zu nutzen. Die Löwen und Gespensterkinder können in dieser Zeit auf der Terrasse spielen und für die Sternchen und Jumbos haben wir einen Bereich rund um das Jumbohaus abgeteilt. Die Zwerge und Mäuse haben für diese Zeit den Bereich in der Schulstraße.

 

Bis jetzt gefällt den Kindern diese Aufteilung sehr gut. Ich bin gespannt welche Ideen wir im Laufe der Zeit noch gemeinsam ausprobieren werden. 

 

Eva Eich und Team

News

13. KreativMarkt | 2020

Spendenprojekt
Kath. Kindergarten Remigius

Ohne Mehrkosten Gutes tun! Einkäufe und mehr bei über 1.600 Partnern in der Web-, Shop- und Gutscheinsuche starten oder mit einer direkten Spende helfen.

 

www.bildungsspender.de