Katholischer Kindergarten St. Remigius Heddesheim

Liebe Eltern,

herzlich willkommen
bei uns im Katholischen Kindergarten
St. Remigius in Heddesheim.
Wir laden Sie ein, sich auf unseren Seiten umzuschauen und uns und den Kindergarten kennenzulernen.

Wir begrüßen den Frühling und verjagen den Schneemann

Heute am kalendarischen Frühlingsanfang haben wir mit den Kindern den Schneemann verjagt. Nachdem der Schneemann auf dem Parkplatz mit allen Kindern zu schönen Liedern getanzt hat, haben wir ihn lautstark weggejagt. Den jetzt ist Zeit für den Frühling!

 

Um den Frühling in alle Familien zu bringen, haben einige Kinder mit zwei Kolleginnen Saatbällchen hergestellt. Jedes Kind hat eine Tüte davon mit nach Hause genommen. Wir hoffen, dass wir so vielen Familien ein bisschen Frühling nach Hause bringen konnten. 

 

Für das Kindergartenjahr 2022/2023 haben wir noch eine Stelle für das Anerkennungsjahr in unserer Krippengruppe frei.

 

Bei Interesse schicken Sie uns gerne Ihre Bewerbung zu.

Wir freuen uns darauf!

 

Eva Eich

 

-Kindergartenleiterin-

Schulanfängerarbeit

 

Im Sommer werden 29 Kinder unserer Einrichtung sich in die Schule verabschieden.

Für uns ist die gesamte Zeit, die die Kinder in unserer Einrichtung verbringen eine Vorbereitung auf die Schule.

In unserer Einrichtung gibt es für jede Altersgruppe besondere Aktionen und Angebote. Heute möchte ich Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, von einigen Aktionen und Angeboten für die Schulanfänger berichten.

Zu Beginn des Kindergartenjahres haben wir mit den Schulanfängern Ausflüge im Ort unternommen. Ziel dieser Ausflüge ist das die Schulanfänger der gesamten Einrichtung sich als Gruppe wahrnehmen und einander noch besser kennen lernen. Wir freuen uns sehr darüber, dass dies nun wieder mit allen Schulanfängern gemeinsam möglich ist.

Im Januar haben die GroKo und der Kinderrat wieder begonnen. Alle Schulanfänger treffen sich einmal in der Woche zu einer großen Konferenz (GroKo) in unserem Turnraum. Die Kinder und Erzieher besprechen in der GroKo wichtige Themen der Kinder oder des Kindergartens, bzw. bereiten Aktionen und Projekte für die Schulanfänger vor.

Im Kinderrat treffen sich die von der Gruppe gewählten Kindersprecher (zwei pro Gruppe) mit der Leiterin, um Wünsche und Ideen der Kinder zu besprechen. Die Kindersprecher tragen ebenso wichtige Informationen zurück in die Gruppe.

 

Im Januar fand der diesjährige Erste-Hilfe-Kurs der Schulanfänger statt. Das Projekt „Ich kann helfen“ des Deutschen Roten Kreuzes mit dem „Pflasterpaul“ begleitet uns seit einigen Jahren. Alle Schulanfänger erfahren hier viel darüber wie sie Verletzten helfen können und welche Notrufnummern es gibt.

Im Frühjahr wird es für die Schulanfänger in unserer Einrichtung Projektwochen geben. Auf unserer Homepage können Sie lesen für welche Projekte unsere Schulanfänger sich entschieden haben und wie sie diese ausgestaltet haben.

Abgerundet wird die Kindergartenzeit mit der Gestaltung der Schultüten, einem Tagesausflug und der Verabschiedung von der Kindergartengruppe.

Wir freuen uns sehr den Kindern diese und weitere Aktionen in dieser besonderen Zeit anbieten zu können.

 

Eva Eich und das Team des katholischen Kindergartes

News

Frische Mode für kleine und nicht mehr ganz so kleine Kinder.

 

SOZIALES ENGAGEMENT

Die Fördergemeinschaft sagt „DANKE SCHÖN“ an LUTAS 

und Raminta Marx, für die jährlich großzügige Spende.

 

Schaut einfach mal vorbei ...

www.lutas.eu

 

Spendenprojekt für den unseren Kindergarten

 

Ohne Mehrkosten Gutes tun! Bei über 6.500 Partnern mit Deinem Einkauf – Online oder vor Ort spenden.

 

Bist Du dabei?

www.bildungsspender.de