Katholischer Kindergarten St. Remigius Heddesheim

Liebe Eltern,

herzlich willkommen
bei uns im Katholischen Kindergarten
St. Remigius in Heddesheim.
Wir laden Sie ein, sich auf unseren Seiten umzuschauen und uns und den Kindergarten kennenzulernen.

Unsere Werkstatt ist wieder geöffnet!

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

durch die Vorgaben in Zusammenhang mit der Corona Pandemie mussten wir unsere Arbeit grundlegend verändern. Offenes, gruppenübergreifendes Arbeiten war nicht möglich. Diese Vorgaben sind nun, glücklicherweise, gelockert sodass wir uns auf den Weg zurück zu „unserer“ Arbeit machen können.

Ein Raum, der lange nicht genutzt werden konnte ist unsere Werkstatt.

Die Werkstatt ist ein Raum, in dem alle Kinder unserer Einrichtung kreativ tätig sein können. Zunächst haben wir die Werkstatt geschlossen, da die Kinder sich nicht mischen durften. Dann diente die Werkstatt als Ausweichraum, denn die Kindergartenräume im Hauptgebäude wurden renoviert. Zuletzt wurde die Werkstatt renoviert und seit einigen Wochen kann sie nun wieder genutzt werden.

Kinder aus allen Gruppen werden von zwei festen Kolleginnen unseres Hauses in der Werkstatt begrüßt und kommen gerne, um dort zu nähen, mit Holz zu arbeiten, zu kleben, zu malen, und vieles mehr.

In unserer Arbeit steht das tun, entdecken und ausprobieren im Vordergrund, es geht uns nicht um das Produkt das am Ende entsteht. In der Werkstatt werden von den Kindern Kunstwerke nach ihren Vorstellungen hergestellt.

Ich freue mich sehr darüber, dass wir den Kindern unserer Einrichtung dieses Angebot nun wieder machen können.

 

Ich bin sehr gespannt, welche weiteren Schritte zurück in unsere offene Arbeit wir mit den Kindern weiter gehen werden. Ich werde Ihnen, liebe Leserinnen und Leser gerne darüber berichten.  

Am Freitag, den 27. Mai 2022 kam die Feuerwehr mit Einsatzwagen und Tatütata in den katholischen Kindergaren gefahren. Glücklicherweise war nichts passiert!

Die Feuerwehr kam an diesem Tag zum Überreichen einer großzügigen Spende.

Nachdem Feuerwehr und Kerweborscht entschieden haben das „Kerwegeld“ in Form von Sachspenden an die Kindergärten zu spenden, hatte Frau Kaiser mit uns Kontakt aufgenommen. Wir konnten Wünsche äußern, wie das Geld investiert werden soll und haben mit Frau Kaiser einen Termin zur Spendenübergabe vereinbart.

Die Kinder und Erzieherinnen des katholischen Kindergarten St. Remigius bedanken sich für ein Feuerwehrauto, Hula-Hoop-Reifen, ein Kegelspiel, Stelzeneimer, Straßenkreide und Seifenblasen.

 

News

Frische Mode für kleine und nicht mehr ganz so kleine Kinder.

 

SOZIALES ENGAGEMENT

Die Fördergemeinschaft sagt „DANKE SCHÖN“ an LUTAS 

und Raminta Marx, für die jährlich großzügige Spende.

 

Schaut einfach mal vorbei ...

www.lutas.eu

 

Spendenprojekt für den unseren Kindergarten

 

Ohne Mehrkosten Gutes tun! Bei über 6.500 Partnern mit Deinem Einkauf – Online oder vor Ort spenden.

 

Bist Du dabei?

www.bildungsspender.de